1

Verkaufsplattform Social Media

shop sign open - Verkaufsplattform Social Media

Wir befinden uns im Jahr 2018. Die Welt ist mehr verbunden als je zu vor. Wir können Informationen mit Freunden oder Communities jederzeit austauschen und jegliche Art von Käufen online abwickeln. Die Königsdisziplin ist es diese zwei Funktionen der Onlinewelt zu verbinden, sprich das Integrieren von Kauffunktionen an allen nur erdenklichen Touchpoints mit unserer Zielgruppe. Immer mehr Social Media Plattformen wie Facebook und Instagram bieten diese Funktion auch nun direkt an.

Kurz formuliert: die Verkaufsplattform Social Media verwenden.

Neue Möglichkeiten

Jedes Unternehmen ist auf den gängigen Social Media Kanälen wie Facebook und Instagram vertreten. Vermutlich hat dein Unternehmen ebenso einen öffentlichen Account mit dem ihr eure Zielgruppe laufend über euer Unternehmen informiert und auf längere Sicht für euch als Follower gewinnen wollt. Doch euer Business läuft, wie jedes Business, nur durch den Verkauf bestimmter Leistungen oder Produkte. Bisher wurden Social Media Plattformen hauptsächlich zur Kommunikation mit der Zielgruppe genutzt und steht meist mit extremen zeitlichen & finanziellen Aufwänden in Verbindung. Das Funktionspektrum ändert sich jetzt!

Seit kurzem gibt es die Möglichkeit deine Produkte direkt über auf den Social Media Kanälen selber zu vertreiben. Also ist hiermit Schluss mit dem ewigen Verlinken & Re-direct von deinem Social-Media-Auftritt zu deinem Online-Shop, sondern ganz easy einen zusätzlichen Saleschannel via Facebook oder Instagram implementieren.

Warum die Verkaufsplattform Social Media verwenden?

Du bekommst mehr Kontrolle und Transparenz über deine Community online. Über längere Frist wirst du Unterschiede des Kaufverhaltens zwischen Social Media und dem eigenen Onlineshop bemerken und kannst folglich gezielter auf deine Community eingehen.

Die Chancen, welche Social Media als Verkaufsplattform, bietet gehen über die bisherigen hinaus, denn viele Kaufentscheidungen werden durch Freunde und Bekannte wesentlich beeinflusst. Da man auf Facebook direkt mit seinen Freunden verbunden ist und schneller Kontakt aufnehmen kann, erhält man schneller Empfehlung oder Akzeptanz seiner Mitmenschen und wird folglich für einen Kauf animiert. Viele weitere Einflussfaktoren wie Bewertungen & Rezessionen können in diesem Netzwerk wiedergefunden werden.

Somit bieten Soziale Medien eine Vielzahl an Informationsquellen und Einflüsse auf die Kaufentscheidung, welche mit der direkten Kaufmöglichkeit verbunden werden können. Alles geballt auf einer Plattform, der Konsument muss weder die Plattform verlassen noch offline gehen. Dies führt dies zu einer wesentlich einfacheren und gemütlicheren Shoppingexperience. Genau deswegen Social Media als Verkaufplattform eine Chance, die du dir nicht entgehen lassen solltest!

Wie kannst du deinen Facebook Shop einrichten?

Wie du einen Shop auf Facebook einrichtest erfährst du in unserem Blogbeitrag Facebook Shop einrichten. Eine Schritt für Schritt Anleitung erleichtert dir den Einstieg in die Verkaufsplattform Social Media.

0

GIF – Mehr als nur bewegliche Bilder

Gif - bewegliche Bilder über Social Media Plattformen

Smiles sind von gestern, bewegliche Bilder sind die Gegenwart.

Das Bildformat Gif erobert zurzeit die Medien. Immer mehr Menschen setzen auf das ausdrucksstarke Grafikformat.
Im folgenden Artikel geben wir einen kurzen Überblick über GIFs und beantworten dabei Fragen wie:

  • Was sind GIFs überhaupt?
  • Warum GIF – Dateien?
  • Wie finde ich bewegliche Bilder also Gif –       Dateien?
Gif - bewegliche Bilder über Social Media Plattformen

Was sind Gifs überhaupt?

Gif ist ein Grafikformat welches die verlustfreie Kompression von Bildern ermöglicht. Das wohl markanteste Merkmal des Grafikformats ist die Aneinanderreihung mehrerer Bilder, dass zusammengefügt bewegliche Bilder erzeugt. Aufgrund der Einschränkung auf 256 Farben pro Bild wirkt ein Gif deutlich grobkörniger als die originale Aufnahme. Die Farbauswahl kann aus einer wesentlich größeren Farbpalette, welche 16,7 Millionen verschiedenen Farben beinhaltet, getroffen werden.

Warum Gif-Dateien?

Gif-Dateien sind von unserem Schreibverhalten nicht mehr wegzudenken. Sie drücken Emotionen und Situationen deutlicher und amüsanter aus, als geschriebener Text.
Gifs werden zu den verschiedensten Anlässen erstellt, von einem Missgeschick eines Freundes, über lustige Momente unserer Haustiere bis hin zu Präsidentenwahlen.

Da wir Menschen Bildmaterial leichter aufnehmen und diese uns auch länger in Erinnerung bleiben, können wir so Freunde, Bekannte und Fans besser auf emotionaler Ebene abholen. Oft eignen sich Gifs auch einfach als Kommentar beispielsweise als Reaktion auf einen Post.

Wie finde ich Gif-Dateien?

Gif-Dateien gibt es mittlerweile unzählige. Plattformen, wie www.giphy.com, bieten eine breite Auswahl an. Jeder gängiger Messenger und eine Handvoll Social Media Plattformen haben diese Funktion bereits integriert. Gefunden werden kann diese Funktion meist in der Nähe der Smile-Funktion eines Schreibfeldes bzw. einer Smartphone Tastatur.

Teilweise sind diese Funktionen aber auch ein wenig versteckt, beispielsweise im Messenger „Telegram“. Hierbei muss man in der Textzeile „@gif + gewünschter Suchbegriff“
(@gif run) eingeben. 

Whatsapp GIF Suche - bewegliche Bilder

 

 

Falls ihr diese Funktion nicht finden solltet bzw. Fragen habt, hinterlasst uns einfach ein Kommentar bzw. schreibt uns per E-Mail an.

Whatsapp GIF Suche - bewegliche Bilder
Somet geprüft Siegel

Fazit über Gifs - bewegliche Bilder

GIFs sind eindeutig mehr als NUR bewegliche Bilder, denn sie eigenen sich in verschiedensten Situationen zum Ausdruck deiner Emotionen. 

Außerdem eigenen sich die Bildchen auch im Unternehmens-content. Zum Beispiel können bewegliche Bilder

  • Ihr Interesse an Internet Trends demonstrieren
  • zeigen, dass Ihr Unternehmen Spaß versteht
  • Ihre Botschaft viel schneller vermitteln

Also schrecken Sie nicht zurück und entdecken Sie Gifs auch für Ihr Unternehmen.

 

Hast du schon unseren Artikel über Live-Streaming gelesen?

 

 

1

Live-Streaming – Ein mächtiges Tool!

Mobile devices
Mobile devices

Die Einführung von Livestreaming auf Social Media Plattformen ist nicht nur eine schlichte Erweiterung des Funktionsumfanges. Es zeigt, dass ein interaktives Social Media Erlebnis durchaus möglich ist und viele Vorteile bietet. Beispielsweise erreicht man besser seine Fans und führt den Kunden näher an das Unternehmen heran.

Nicht nur Stars & Sternchen nutzen Livestreaming um mit ihren Fans und Followern in Kontakt zu treten, sondern auch Unternehmen von klein bis groß.
Hier erfahrt ihr welche Vorteile sich dadurch ergeben, welche Plattformen Livestreaming unterstützen und was man dabei beachten sollte.

Warum Live Videos?

Live Videos kombinieren zwei der wichtigsten Elemente von Social Media: Interaktivität und ein einzigartiges Erlebnis.

Fans & Follower wollen sich mit der Marke identifizieren, mit dem Unternehmen in Kontakt treten, Antworten auf Fragen und bei zukünftigen Entscheidungen mitwirken. Um das zu erreichen benötigt ihr eine interaktive Schnittstelle zwischen eurem Unternehmen und euren Fans. Genau das bietet Livestreaming denjenigen die ihre Bedeutung nicht nur zu schätzen wissen, sondern auch effektiv einsetzen.

Mit klassisch produzierte Videos ist dies jedoch nicht erreichbar. Das einzigartige Erlebnis das Live Streaming bietet, ist nur in der Zeit der Live-Übertragung verfügbar. Was dazu führt, dass eure Fans zu einer festgelegten Uhrzeit auf euer Profil kommen, um den Stream zu verfolgen. Daraus resultiert eine hohe Aktivität auf eurem Social Media Profil.  

Darüber hinaus wollen Fans nicht nur das Produkt kaufen oder konsumieren, sondern sie haben das Bedürfnis ein Teil des Unternehmens zu sein. Das wohl beste Beispiel zu diesem Phänomen ist Apple. Viel Nutzer von Apple Produkten sehen sich nicht als einfache Konsumenten, sondern als Teil einer Weltweiten Community.

Genau das könnt ihr mit Live-Streaming erreichen: Eine aktive Community.

 

Zusammengefasst kann euch Live-Streaming folgendes bieten:

  • Interaktive Schnittstelle zwischen UNTERNEHMEN & FANS
  • Hohe Aktivität auf euren Social Media Kanälen
  • Identifikation mit dem Unternehmen
  • Aufbau einer aktiven Community

Weitere Vorteile von Live-Streaming:

  • Man erreicht vor allem treue Fans & thematisch Interessierte
  • Große Reichweite
  • Große Teilnahmebereitschaft
  • Fans können Fragen stellen und mit dem Unternehmen interagieren
  • Keine großen Vorbereitungen notwendig
  • Gibt spontane Einblicke in das Unternehmen
  • Geringer Zeitaufwand
  • Persönliche Bindung mit den Fans aufbauen

Social Media Plattformen die Livestreaming unterstützen:

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram
  • Periscope
  • Twitter

Tipps zum Thema Live Streaming:

  • Kündigt den Livestream an, um eine höchstmögliche Reichweite zu erzielen
  • Beschreibt den Livestream kurz und bündig, damit die Leute verstehen worum es geht
  • Gestaltet den Stream interaktiv
  • Lebe und vermittle deine Philosophie
  • Greife Fragen von Fans auf und sprich sie mit ihren Namen an
  • Mache den Stream interaktiv

Mögliche Themen für Live-Streams:

  • Frage und Antwort Runden
  • Behind the Scene → Führe deine Fans hinter die Kulissen und zeige ihnen was sich hinter der Fassade abspielt.
  • Tagesaktuelle Themen und Nachrichten
  • Informationen zu Events, Veranstaltungen & CO.
  • Live-Übertragungen von Events & Produktvorstellungen
  • Interviews
  • Anleitungen zum Produkt → Wie funktioniert es
  • Vorstellen/ Ankündigen von neuen Produkten

Fazit

Mit Live-Streaming habt ihr ein mächtiges Tool um kostengünstige, schnelle und interaktive Videos zu erstellen. Man braucht kein teures Filmequipment, keine lange Vorbereitungszeit, keine großartigen Videobearbeitungstools, sondern einfach nur den Drang seine Fans mit teilhaben zu lassen.
Lasst euch diese Möglichkeit nicht durch eure Finger gehen und fangt JETZT an Video-Streaming zu eurem VORTEIL zu nutzen.

Somet geprüft Siegel